Mercedes Benz V-Klasse

Mercedes Benz V-Klasse

6 - 7 Passagiere
Schwarzes Leder Interieur
Book Now
Buchung










Fahrzeugbeschreibung

Die V-Klasse kam als Nachfolger der Großraumlimousine Viano 2014 neu auf den Markt. Die Geschichte der Baureihe geht bis 1996 zurück, als Mercedes unter dem internen Code W638 schon einmal eine V-Klasse als Großraum-Van sowie unter der Bezeichnung Vito als Nutzfahrzeugvariante anbot. Die Nachfolgebaureihe W639 erschien 2003 und bot als Viano und wieder Vito erneut die Alternative zwischen Van und Transporter. Ende Januar 2014 brachte Mercedes dann unter dem neuen und alten Namen V-Klasse die „W447“-Baureihe heraus.

Mit einem Raumangebot für bis zu acht Personen ist es das größte Pkw-Modell von Mercedes und führt ein sehr modernes und an die aktuelle Mercedes-Formensprache angelehntes Design in ein ansonsten eher funktionales Marktsegment ein. Kunden haben die Wahl zwischen zwei Modellen mit zwei Radständen mit 3,20 und 3,43 Metern sowie drei Fahrzeuglängen. Die Nfz-Version heißt weiter Vito, dazu gibt es die zusammen mit Westfalia entwickelte und dort auch gebaute Camping-Version Marco Polo.

Dienstleistung in diesem Fahrzeug
  • Messe-, Kongress- und Konferenzbetreuung
  • Dedicated chauffeur service
  • Transfer
  • Night life service
  • Flughafenservice
  • Geschäftsfahrten
  • individuelle Stadtrundfahrten
  • Guideservice
Video Tour